{{:: 'cloud_flare_always_on_short_message' | i18n }}
Check @genius for updates. We'll have things fixed soon.

Kurdo 190

@Kurdo_Almaz

About Kurdo


Der 1988 geborene Rapper Kurdo kam im Alter von acht Jahren als Flüchtlingskind aus dem Irak nach Deutschland, wo er ab 2011 mit einigen YouTube-Videos auf sich aufmerksam machte. Ein 2012 abgeschlossener Vertrag mit dem Label Azzlackz hielt nicht lange, aber dennoch konnte Kurdo noch im selben Jahr sein erstes Mixtape 11ta Stock Sound veröffentlichen. Anfang 2014 erschien sein Debütalbum Slum Dog Millionär, das mit Gastauftritten von Kollegen wie KC Rebell, Eko Fresh, Kontra K und Nazar aufwarten konnte und auf Platz 6 in die deutschen Albumcharts einstieg. Mit den Folgeplatten Almaz (2015) und Verbrecher aus der Wüste (2016) kam er sogar jeweils in die Top 3. Seinen harten Gangsta-Rap setzte Kurdo auch 2017 auf seinem vierten Album Vision fort.